Neubau Malereibetrieb

Der Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit Lagerhalle entspricht den modernsten Standards in Sachen Energieeffizienz. Durch Erdwärme und Photovoltaik ist das Gebäude nahezu energieautark. Die zukunftsorientierte Ausrichtung des Malereibetriebes wird durch die innovative Farb- und Formgestaltung des Gebäudes unterstrichen.

Bauherr

Ulrich Temps, Betriebliches Grundvermögen GmbH & Co.KG

Projektadresse

Kloster Lehnin, OT Grebs bei Potsdam

BGF Neubau

ca. 1100 m²

Ausführungszeit

Ende 2012 bis September 2013

Leistungsumfang

LPH 1 - 9 HOAI
einschließlich Außenanlagen